finApp - Mobiles E-Banking für das iPhone

Good, Matthias and Marugg, Philipp and Lenz, Sven (2010) finApp - Mobiles E-Banking für das iPhone. Student Research Project thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
PDF
finApp_-_Mobiles_E-Banking_für_das_iPhone.pdf - Supplemental Material

Download (4MB) | Preview
  • PDF
    Hauptdokument.pdf - Supplemental Material

Abstract

Mobiles E-Banking befasst sich mit der Umsetzung der bestehenden E-Banking Geschäfte auf mobile Endgeräte. Bestehende E-Banking Geschäfte beinhalten Kundendaten, welche vom Bankserver abgerufen werden können, sowie Transaktionen, welche dem Server übergeben werden können. Die finnova AG Bankware befindet sich bereits in einer ersten Entwicklungsphase einer mobile E-Banking Applikation, die sich jedoch auf das Anzeigen von Kundendaten beschränkt. Mit dieser Studienarbeit ist ein Prototyp entstanden, der den Weg in eine zweite Phase des mobilen E-Bankings ermöglicht. Der Prototyp beinhaltet eine funktionsfähige iPhone Applikation (finApp), welche einem Applikations-Server (eMob-Converter) mittels definierten Services Transaktionen in Auftrag geben kann. In dem der Endbenutzer eine Codierzeile eines Einzahlungsscheins fotografiert und die finApp mittels einer OCR-Erkennung diese Codierzeile aus dem Foto extrahiert, konnte gezeigt werden, dass ohne grossen Aufwand und mit minimaler Benutzerinteraktion eine Zah-lung bei der Bank in Auftrag geben werden kann. Der Security-Aspekt ist in der zweiten Phase des mobilen E-Bankings ein Kernthema, da keine von Drittpersonen eingeschleusten oder manipulierten Transaktionen auf dem System ausgeführt werden sollen. Eine dazu durchgeführte Studie gibt Aufschluss darüber, wie eine Transaktion geschützt werden könnte. Der eMob-Converter ist so konzipiert, dass sicherheitskritische Transaktionen über das bestehende Security-Interface der finnova AG Bankeware signiert werden müssen. Dies gewährleistet, dass alle in der Studie beschriebenen Massnahmen auch angewendet werden können. Mit dieser Studienarbeit konnte dem Auftraggeber aufgezeigt werden, dass Transaktionen auch auf Mobilegeräten einfach und intuitiv erstellt und der Bank in Auftrag gegeben werden können. Durch das Einbinden des bestehenden Security-Interface der finnova AG Bankeware ist zudem sichergestellt, dass nur vertrauenswürdige Transaktionen entgegen genommen werden.

Item Type: Thesis (Student Research Project)
Subjects: Topics > Security
Area of Application > Banking & Finance
Technologies > Programming Languages > Java
Technologies > Programming Languages > Objective-C
Technologies > Operating Systems > iOS
Metatags > IFS (Institute for Software)
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Student Research Project
Creators:
CreatorsEmail
Good, MatthiasUNSPECIFIED
Marugg, PhilippUNSPECIFIED
Lenz, SvenUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorRudin, HansUNSPECIFIED
CorrectorGiersche, WolfgangUNSPECIFIED
Funders: finnova AG Bankware
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 24 Jul 2012 07:57
Last Modified: 08 Oct 2013 07:31
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/107

Actions (login required)

View Item View Item