Entwicklung eines Besuchermonitoring-Systems

Germann, Marcel (2009) Entwicklung eines Besuchermonitoring-Systems. Student Research Project thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
PDF
Gewerk.pdf - Supplemental Material

Download (2MB) | Preview
  • PDF
    attribute-profile-designer.pdf - Supplemental Material
  • PDF
    BachelorarbeitAlpaca.pdf - Supplemental Material
[img]
Preview
PDF
Techn_Bericht.pdf - Supplemental Material

Download (2MB) | Preview

Abstract

Ausgangslage: Natur- und Nationalpärke wollen eine Überbelastung ihrer sensitiven Räume durch den Besucherstrom vermeiden. Aus diesem Grund müssen die stark frequentierten Wege bekannt sein. Diese Angaben werden in einem Besuchermanagementsystem festgehalten. Das Projekt VISIMAN hat zum Ziel, ein solches IT-basiertes Besuchermanagementsystem für Natur- und Nationalparks zu entwickeln. Besucherzählungen liefern die Rohdaten, aus denen später die Auswertungen für das Besuchermonitoring generiert werden. Besucherzählungen können automatisch durch Sensoren oder manuell durch Personen ausgeführt werden. Nach der Zählung werden die Daten in ein System übertragen und stehen für spätere Auswertungen zur Verfügung. Ziele: Momentan werden die Besucherzählungen ausschliesslich manuell erstellt. Als Folge davon können verfälschte Aussagen in der Statistik auftreten. Ziel ist es nun, eine Lösung für die Verbesserung der Arbeitsschritte zu finden und diese anhand der Kalibrierzählung zu implementieren. Weiter soll untersucht werden, ob es möglich ist, die Sensoren drahtlos mit Nagios zu verbinden. So könnten z.B. Parkwächtern Ereignis-Informationen in Echtzeit abfragen. Ergebnis: Als Resultat wurde eine Java Mobile Applikation erstellt, die es erlaubt eine Kalibrierzählung mit dem Natel durchzuführen und die Messwerte direkt an einen Server zu senden. Auf dem Server wurde das Modell der Visiman Datenbank an die neuen Anforderungen angepasst. Für den Empfang der Messwerte wurde ein Check Plugin erstellt, welches die Messwerte empfängt und in die Visiman Datenbank einträgt. Der Benutzer erhält anschliessend bei erfolgreicher Übertragung der Messwerte eine Bestätigung. Für nachfolgende Arbeiten wurden Szenarien entwickelt, wie die Natelapplikation von der Kalibrierzählung auf grössere manuelle Zählungen erweitert werden kann. Mit der drahtlosen Übertragung der Messwerte über einen SMS Gateway und dem Check Plugin auf dem Server, ist es nun auch möglich die bestehenden Sensoren mit Nagios zu verbinden.

Item Type: Thesis (Student Research Project)
Subjects: Area of Application > Travel, Tourism, Transportation
Area of Application > Mobile
Metatags > ITA (Institute for Internet Technologies and Applications)
Technologies > Programming Languages > Java
Technologies > Databases
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Student Research Project
Creators:
CreatorsEmail
Germann, MarcelUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorRinkel, AndreasUNSPECIFIED
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 24 Jul 2012 07:55
Last Modified: 24 Jul 2012 09:35
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/18

Actions (login required)

View Item View Item