A Practical Javascript-Only Video-Over-IP Communication Platform

Blaser, Tobias and Grimm, Jannis (2013) A Practical Javascript-Only Video-Over-IP Communication Platform. Student Research Project thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
Text
SA-jgrimm-tblaser.pdf - Supplemental Material

Download (11MB) | Preview

Abstract

Ziel der Studienarbeit „A Practical JavaScript-Only Video-Over-IP Communication Plattform“ war die Entwicklung einer JavaScript-Applikation zur Audio- und Videokommunikation, die ausschliesslich im Browser läuft. Benutzer müssen keine Software auf ihrem Endgerät installieren, um die Applikation nutzen zu können. Teil der Arbeit waren die Untersuchungen des aktuellen Standes der Technologien und der notwenigen Schnittstellen, die Umsetzung von Referenzimplementationen der eigenen Schnittstellen, sowie eine Analyse der Performance. Die Benutzeroberfläche wurde sowohl für Desktop wie Mobilgeräte konzipiert und übersichtlich gestaltet. Unterstützt werden Benutzerkonten sowie Import von Kontaktdaten. Über Schnittstellen kann die Applikation um eigene Kontaktdatenformate und Verbindungsmechanismen erweitert werden. Die Unterstützung durch die Browser ist noch sehr unterschiedlich. Nur neuere Chrome-, Firefox- und Opera-Versionen unterstützen die Schnittstellen, wobei die Unterstützung experimentell ist und entsprechend variiert. Mediacodierung und Verschlüsselung verbrauchen auch noch spürbar viel Rechenleistung. Die automatische Datenratenskalierung wird bereits durch alle getesteten Browser unterstützt. Die Technologien hinter den JavaScript-Schnittstellen setzen Protokolle wie STUN oder ICE ein, die von stark restriktiven Firewalls blockiert werden. In Netzwerkumgebungen wie Heimnetzwerken oder kleineren, schwach reglementierten Firmennetzwerken, sowie im Mobilfunknetz stellt dies jedoch keine Probleme dar. Wir haben es erfolgreich geschafft, eine JavaScript-basierte Videokommunikationsplattform mit dem aktuellen Stand der Browsertechnologie aufzubauen. Alle browserseitig notwendigen Schnittstellen existieren und funktionieren bereits. Trotzdem ist deren Umsetzung noch experimentell, was sich vor allem durch den Ressourcenverbrauch bemerkbar macht. Mit der erreichten Lösung sind wir sehr zufrieden. Wir haben die gesteckten Ziele sogar übertroffen, indem wir die Videokommunikation um einen Chat erweitert haben.

Item Type: Thesis (Student Research Project)
Subjects: Topics > Software > Performance
Area of Application > Web based
Area of Application > Multimedia > Video
Area of Application > Multimedia > Audio
Area of Application > Academic and Education
Technologies > Programming Languages > Java Script
Technologies > Communication > RTC (Real Time Communication)
Metatags > IFS (Institute for Software)
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Student Research Project
Creators:
CreatorsEmail
Blaser, TobiasUNSPECIFIED
Grimm, JannisUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorBläser, LucUNSPECIFIED
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 11 Apr 2014 15:18
Last Modified: 11 Apr 2014 15:18
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/346

Actions (login required)

View Item View Item