Testing by Contract mit C4J

Hauser, Matthias and Kaufmann, Philip (2013) Testing by Contract mit C4J. Student Research Project thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
Text
2) Testing by Contract mit C4J.pdf - Supplemental Material

Download (1MB) | Preview

Abstract

Während Test-Driven Development als agile Entwicklungsmethode der Software Community schon lange kein Fremdwort mehr ist, fristet Design by Contract noch eher ein Schattendasein. Dem deutlich robusteren Code, welcher durch das Konzept der Contracts entsteht, stehen die nicht-agilen Charakteristika von DbC gegenüber. Ein neuer Ansatz, Testing by Contract, schafft genau hier Abhilfe. Zusammen mit Contracts for Java hat der Softwareentwickler Methoden und Tools zur Hand, die verbessertes Codedesign und erhöhte Codequalität versprechen. Diese Studienarbeit legt das Thema TbC als Verbindung von TDD und DbC und dessen Nutzen für die praktische Anwendung dar. Dazu wurde eine Beispielapplikation anhand der Testing by Contract-Methode und mithilfe des C4J-Frameworks erstellt. Im Laufe dieser Arbeit stellte sich heraus, dass sich TbC mit C4J als durchdachter und flexibler Ansatz bewährt. Der Mehraufwand wird durch ein feinmaschigeres Sicherheitsnetz wettgemacht.

Item Type: Thesis (Student Research Project)
Subjects: Area of Application > Development Tools
Area of Application > Academic and Education
Technologies > Programming Languages > Java
Technologies > Frameworks and Libraries > Eclipse
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Student Research Project
Creators:
CreatorsEmail
Hauser, MatthiasUNSPECIFIED
Kaufmann, PhilipUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorRudin, HansUNSPECIFIED
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 25 Apr 2014 14:41
Last Modified: 25 Apr 2014 14:41
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/354

Actions (login required)

View Item View Item