IW goes mobile

Stoller, Danja and Morgenthaler, Mike (2016) IW goes mobile. Masters thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
Text
IW_goes_mobile.pdf

Download (12MB) | Preview

Abstract

Die Schweizerischen Bundesbahnen befördern pro Jahr mehr als 400 Millionen Personen und legen dabei rund 120 Millionen Kilometer zurück [SBB, 2015]. Die Grundlage zur Erbringung dieser Leistung bildet eine Fahrzeugflotte mit einer hohen Verfügbarkeit und gutem Zustand. Das Industriewerk in Olten führt grössere Reparaturen, Revisionen und Modernisierungen an Personenwagen durch. Die starke Auslastung des Rollmaterials verlangt immer kürzere Standzeiten bei der Instandhaltung. Dieser Umstand zwingt das Industriewerk, die Prozesse stets zu analysieren, optimieren und beschleunigen. Die vorliegende Masterthesis beschäftigt sich mit der Frage, an welchen Stellen eine Digitalisierung von einzelnen Prozessen die Mitarbeiter im Industriewerk unterstützen kann. Zusätzlich wird geklärt, welche Anforderungen die Mitarbeiter an die Benutzeroberfläche einer Applikation stellen, um ihre Arbeiten am Fahrzeug optimal durchführen zu können. Basierend auf dem benutzerzentrierten Vorgehensmodell «Usability Engineering Lifecycle» nach Deborah J. Mayhew [Mayhew, 1999] wurden die Möglichkeiten zur Digitalisierung identifiziert, zusammen mit dem Auftraggeber bewertet und ein Prototyp für eine mobile Anwendung entwickelt. Mittels Contextual Inquiries, Interviews und Beobachtungen während einer ausgedehnten Phase «Requirements Analysis» wurden die bestehenden Arbeitsprozesse analysiert und die Benutzerbedürfnisse erhoben. Eine Customer Journey Map verdichtete die Ergebnisse und diente als Grundlage zur Erstellung von Personas und Szenarien. Während der Phase «Design/Testing/Development» wurde ein Papierprototyp erstellt und mit den Benutzern in einem Usability Walkthrough getestet. Die Erkenntnisse flossen in die Entwicklung eines interaktiven Prototyps ein. Dieser wurde mit Benutzern in einem Usability Test evaluiert und gegen die erstellten Usability Goals verglichen. Abschliessend wurde die Empfehlung für den Auftraggeber erarbeitet.

Item Type: Thesis (Masters)
Subjects: Topics > HCI Design
Topics > User Interface Design
Area of Application > Travel, Tourism, Transportation
Creators:
CreatorsEmail
Stoller, DanjaUNSPECIFIED
Morgenthaler, MikeUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorUhr, Marcel B.F.UNSPECIFIED
Depositing User: Christian Spielmann
Date Deposited: 06 Sep 2016 05:39
Last Modified: 06 Sep 2016 05:39
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/511

Actions (login required)

View Item View Item