Arbeits- und Projektzeiterfassung mit Windows 10 IoT und Microsoft Azure

Schäfer, Fabian and Stefanits, Andreas (2016) Arbeits- und Projektzeiterfassung mit Windows 10 IoT und Microsoft Azure. Bachelor thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
Text
Technischer_Bericht.pdf - Supplemental Material

Download (5MB) | Preview

Abstract

Ausgangslage Das Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit war es, einen Prototyp für ein Zeiterfassungssystem zu realisieren. Die grundlegende Architektur sollte dabei mit den folgenden Komponenten und Technologien umgesetzt werden: • Server: Server- sowie Datenbanklogik basierend auf Microsoft Azure Cloud • Terminal-Client: Zeiterfassung mittels Raspberry Pi Terminal mit Touch-Display, NFC Reader und Windows 10 IoT • Admin-Client: Systemverwaltung mittels Admin-Client in Form einer Windows 10 Universal App Vorgehensweise/Technologien Die Arbeit wurde in eine Architektur-, eine Entwicklungs- und eine Testphase aufgeteilt. Die Architekturphase begann mit der Erfassung und Analyse der Anforderungen. Im nächsten Schritt erfolgte die Evaluation der Technologien, wobei der Fokus auf der Ermittlung einer geeigneten Client-Server Schnittstelle lag. Diese sollte herstellerunabhängig, sinnvoll erweiterbar sowie einfach aufgebaut sein. Die Entscheidung fiel auf eine HTTP basierte REST-Schnittstelle, welche alle diese Kriterien erfüllt. Im letzten Schritt wurden, basierend auf den gesammelten Erkenntnissen, Domänenmodelle und Klassendiagramme für Client und Server entwickelt, sowie GUI Konzepte für die Clients erarbeitet. Zu Beginn der Umsetzungsphase teilten wir uns auf, um die Entwicklung des Servers und Terminal-Clients parallel voranzutreiben. Dank der zuvor detailliert ausgearbeiteten Definition der REST-API, hat das Zusammenspiel zwischen Client und Server auf Anhieb funktioniert. Der im zweiten Teil der Umsetzungsphase entwickelte Admin-Client liess sich ebenfalls nahtlos in die REST-Schnittstelle integrieren. In der letzten Phase, der Testphase, war die Ausarbeitung des Testplans die zentrale Aufgabe. Dieser diente dann als Grundlage für die Systemtests auf dem Terminal- und Admin-Client, um darüber die Funktionalität und Zuverlässigkeit des gesamten Systems zu testen. Ein weiteres wichtiges Testelement waren die Integrationstests, welche clientseitig mit automatisierten Tests über die REST-API die korrekte Funktionsweise des Servers überprüften. Ergebnis Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein cloudbasiertes Zeiterfassungssystem mit einer Dokumentation der Architektur und der API, sowie einem Benutzerhandbuch. Einige "Nice-to-have" Anforderungen, die den Rahmen dieser Arbeit gesprengt hätten, können dank der einfach erweiterbaren und gut dokumentierten REST-API mit wenig Aufwand auch nachträglich noch implementiert werden.

Item Type: Thesis (Bachelor)
Subjects: Topics > Cloud Computing
Topics > User Interface Design
Area of Application > Business oriented
Technologies > Programming Languages > C#
Technologies > Operating Systems > Windows
Technologies > Devices > Raspberry Pi
Brands > Microsoft
Metatags > INS (Institute for Networked Solutions)
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Bachelor Thesis
Creators:
CreatorsEmail
Schäfer, FabianUNSPECIFIED
Stefanits, AndreasUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorHuser, HansjörgUNSPECIFIED
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 05 Oct 2016 11:26
Last Modified: 05 Oct 2016 11:26
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/540

Actions (login required)

View Item View Item