20 Miles Out - Analyse und Voraussagen im Flugverkehr

Motamed Afshari, Omid and Scheuchzer, Thomas (2009) 20 Miles Out - Analyse und Voraussagen im Flugverkehr. Bachelor thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die erwartete Ankunftszeit eines Flugzeuges am Flughafen Kloten wird bisher von Hand erfasst. 20 Miles Out schätzt den Landezeitpunkt eines Flugzeuges. Ziel ist es, dies mit einer Genauigkeit von einer Minute zu erreichen. Aufgrund einer intensiven Analyse von Flugdaten über mehrere Monate, kamen wir zum Schluss, dass eine Schätzung mit einer Genauigkeit von einer Minute realistisch ist: 96.25% der Schätzungen befinden sich innerhalb einer Toleranz von ±60 Sekunden zur effektiven Landezeit. Bereits in der Studienarbeit wurde ein Analysetool auf Basis von Spring und JBoss Rules entwickelt, welches die Daten für die Statistik aufbereitet. Das Analysetool generiert ebenfalls KML-Dateien zur benutzerfreundlichen Visualisierung der Anflüge in GoogleEarth. Den Kern dieser Applikation konnten wir ebenfalls im Endprodukt ApproachEstimator verwenden. Der ApproachEstimator ist eine Applikation, welche Radardaten von verschiedenen Producern einliest, auf diesen Daten Schätzungen durchführt und zum Schluss Resultate an interessierte Consumer publiziert. In der vorangehenden Studienarbeit wurde als Producer ein Simulator verwendet, welcher mehrere, gleichzeitige Anflüge simuliert. Für die Bachelorarbeit wurde dieser Producer nun durch die Adapter zu den (Radar-)Systemen von Unique ergänzt, was nun neben dem bisherigen “Offline”-Betrieb mit dem Simulator auch einen “Live”-Betrieb in der Unique Serverumgebung ermöglicht. Als Consumer kommen applikationsintern Servlets in einem Jetty-Webserver zum Einsatz, welche einerseits statistische Auswertung in einer HTML Website darstellen und andererseits Geo-XML Dateien erstellen. Diese Dateien können zur Visualisierung der Flugspuren in GoogleEarth oder in dem für diese Arbeit entwickelten GUI-Client auf Basis von NASA World Wind benutzt werden. Des weiteren tritt auch der AIMS-Client als Consumer auf, indem er die Schätzungen an das Unique-System AIMS schickt.

Item Type: Thesis (Bachelor)
Subjects: Area of Application > Travel, Tourism, Transportation
Metatags > INS (Institute for Networked Solutions)
Topics > Internet Technologies and Applications
Technologies > Application Servers
Technologies > Programming Languages > Java
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Bachelor Thesis
Creators:
CreatorsEmail
Motamed Afshari, OmidUNSPECIFIED
Scheuchzer, ThomasUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorStettler, BeatUNSPECIFIED
ExpertZimmermann, RobertUNSPECIFIED
Funders: Unique Flughafen Zürich AG
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 24 Jul 2012 07:56
Last Modified: 24 Jul 2012 09:35
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/66

Actions (login required)

View Item View Item