Statistik-Daten Auswertung für dormakaba Schweiz AG

Mosberger, Philippe (2018) Statistik-Daten Auswertung für dormakaba Schweiz AG. Masters thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
Text
Mosberger Publikation.pdf - Supplemental Material

Download (4MB) | Preview

Abstract

Elektronische Türbeschläge der dormakaba AG speichern im Testbetrieb verschiedenste Betriebskenngrössen, welche periodisch ausgelesen und für eine statistische Auswertung gesammelt werden können. Ziel dieser Masterarbeit ist es, ein bestehendes Werkzeug zur Verwaltung von Betriebskenngrössen (Statistik-Daten) zu ersetzen und um Funktionalitäten zur Auswertung dieser Statistik-Daten zu erweitern. Die neu entwickelte Anwendung erlaubt Mitarbeitern ohne SQL-Kenntnisse die selbstständige Abfrage und Auswertung von gespeicherten Daten. Erfasste Kenngrössen werden beim Import nach Türbeschlag sortiert und können daher aufgrund von Seriennummer, Typ oder Bezeichnung des Beschlags ausgelesen werden. Zudem ermöglicht die Anwendung die graphische Auswertung und Darstellung von Betriebskenngrössen, sowie das Setzen von E-Mail-Alarmierungen beim Über-/Unterschreiten von benutzerdefinierten Limiten. Die Anwendung besteht aus zwei lose gekoppelten Service-Modulen, welche unabhängig voneinander betrieben, gewartet oder ersetzt werden können. Die Kommunikation zwischen den beiden Modulen folgt dabei dem REST-Programmierparadigma für verteilte Systeme. Das Kern-Modul ist für die Daten-Persistenz und -Aufbereitung zuständig. Das übergeordnete Access-Modul verwaltet den Zugang zu den Statistik-Daten und stellt dafür ein Webinterface für Anwender und eine API für Umsysteme zur Verfügung. Dieser Ansatz erlaubt es, dass die Daten-Verwaltung (Kern-Modul) und der Zugang (Access-Modul) des Gesamtsystems unabhängig voneinander geändert und erweitert werden können. Die Entwicklung der Anwendung war eingebettet in den Arbeitsalltag der dormakaba AG. Dadurch konnte die Infrastruktur am Arbeitsplatz für die Entwicklung verwendet werden. Beide Service-Module wurden mit dem ASP.NET Core 2.0 Framework implementiert und können als eigenständige Windows Service Pakete verteilt und installiert werden. Die Anforderungen und Hauptfunktionalitäten aus der Aufgabenstellung werden mit der neuen Anwendung erfüllt. Mit der Einführung der Software in den Arbeitsalltag der dormakaba AG steht der Anwendung aber noch ihre härteste Prüfung bevor. Es wird sich zeigen, welche Funktionalitäten in Zukunft erweitert werden müssen. Dank der modularen Aufteilung zwischen Kern- und Access-Modul können Wünsche für Erweiterungen bezüglich des Webinterfaces und der Schnittstellen aber ohne Beeinflussung des Kern-Moduls entwickelt werden.

Item Type: Thesis (Masters)
Subjects: Topics > User Interface Design
Area of Application > Industry
Technologies > Frameworks and Libraries > ASP.NET
Divisions: Master of Advanced Studies in Software Engineering
Creators:
CreatorsEmail
Mosberger, PhilippeUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorKoch, AndresUNSPECIFIED
Depositing User: Christian Spielmann
Date Deposited: 16 Oct 2018 12:27
Last Modified: 17 Oct 2018 08:32
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/718

Actions (login required)

View Item View Item