Tour de Maison

Forlin, Jan and Dragojevic, Zarko (2019) Tour de Maison. Student Research Project thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
Text
SA_TourdeMaison.pdf - Supplemental Material

Download (5MB) | Preview

Abstract

Ausgangslage: Fitness-Geräte wie Laufbänder, Stepper oder Rollentrainer (Smart Trainer) werden immer intelligenter. Vor allem in der kalten Jahreszeit spannen Hobby-Sportler ihr Rennvelo in ihren Smart Trainer ein, welcher vom Smartphone oder Tablet aus über Bluetooth gesteuert wird. Die mitgelieferte Smart Trainer Software erlaubt das Nachfahren von Strecken (GPS-Streckendaten), je nachdem auch Videos verfügbar sind. Im Rahmen dieser Arbeit sollte eine Android-Applikation realisiert werden, welche es ermöglicht, zu Hause auf einem Smart Trainer den Rennfahrern der Tour de Suisse virtuell nachzufahren. Dank Integration von Google Street View sollten zu den meisten Strecken auch Bilder zur aktuellen Position geliefert werden. Ergebnis: Mit 'Tour de Maison' entstand eine Android App, welche über Bluetooth Low Energy mit einem Drivo Elite Smart Trainer kommuniziert. Die App steuert den Smart Trainer basierend auf Streckendaten von Etappen der Tour de Suisse. Die für diese Anwendung aufgearbeiteten Streckendaten stehen auf einem cnlab Server zur Verfügung. Sobald der Hobby-Sportler auf dem Smart Trainer in die Pedale tritt, bestimmt die App anhand von aktueller Steigung, Fahrgeschwindigkeit und Roll-/Luftwiderstand die auf dem Smart Trainer aufzubringende Leistung. Auf dem eingeblendeten Höhenprofil der Strecke, zeigt die App die Positionen des Rennfahrers und des Hobby-Sportlers an. In einem weiteren Fenster sind Google Street View Bilder der aktuellen Position zu sehen. Auf diese Weise kann man eine Tour de Suisse Etappe zuhause nachfahren und erlebt so, welche Leistung die Rennfahrer erbringen. Damit man den Rennfahrern folgen kann, steht ein «Handicap-Faktor» bzw. Gewichtsregler zur Verfügung. Damit kann die aufzubringende Leistung reduziert werden. Fazit: Die 'Tour de Maison' App ist ein Prototyp für Hobby-Sportler. Es liegen nun vertiefte Kenntnisse zum neuen Fitness Machine Service (FTMS) Protokoll des Bluetooth GATT-Profils vor. Damit sollte auch die Steuerung von anderen Fitness-Geräten und Smart Trainer Produkten, die FTMS unterstützen, möglich sein. Basierend auf der vorliegenden App soll in einem nächsten Schritt eine Webanwendung realisiert werden, über welche mehrere Hobby-Sportler an virtuellen Rennen teilnehmen können. Neben den Hobby-Sportlern sollen und Zuschauer das Renngeschehen online verfolgen können.

Item Type: Thesis (Student Research Project)
Subjects: Area of Application > Consumer oriented
Area of Application > Mobile > Mobile App
Area of Application > GIS > Google Maps
Area of Application > Sports
Technologies > Operating Systems > Android
Technologies > Communication > Bluetooth
Technologies > Devices > Tablet
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Student Research Project
Creators:
CreatorsEmail
Forlin, JanUNSPECIFIED
Dragojevic, ZarkoUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorHeinzmann, PeterUNSPECIFIED
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 26 Mar 2019 06:45
Last Modified: 26 Mar 2019 06:45
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/725

Actions (login required)

View Item View Item