Multi-Touch für den ZKB Beraterarbeitsplatz

Andermatt, Meinrad and Trecco, Mischa (2010) Multi-Touch für den ZKB Beraterarbeitsplatz. Bachelor thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[img]
Preview
PDF
Multi-Touch_für_den_ZKB_Berater_Arbeitsplatz.pdf - Supplemental Material

Download (13MB) | Preview
  • PDF
    IndoorGuide4Android2.pdf - Supplemental Material

Abstract

Hochqualitative Kundenberatung ist für Banken ein zentrales Instrument der Kundenbindung. Bei der Kundenberatung geht es darum Kompetenz zu demonstrieren und Kunden so in den Beratungsprozess zu involvieren, dass vorgeschlagene Finanzprodukte den Bedürfnissen und dem Risikoprofil optimal entsprechen. Die ZKB möchte den aktuell papierbasierten Beratungsprozess elektronisch unterstützen. Die ZKB wollte eine Studie, welche aufzeigt, ob man das Papier durch einen Touchmonitor ersetzen kann. Es sollte eine geeignete Hardware, evaluiert und für diese eine Software entwickelt werden, welche die wichtigsten Anforderungen implementiert und ein Grundkonzept für das GUI bietet. Es wurden in drei Bereichen Ergebnisse erzielt. Im Bereich Business konnten die Anforderungen der ZKB eruiert und festgehalten werden. Diese wurden für die beiden anderen Bereiche benötigt. Für den Hardware-Bereich konnte mit Hilfe dieser Anforderungen die Technologie APR (Acoustic Pulse Recognition) als die beste zurzeit verfügbare Technologie ermittelt werden. Es musste aber festgestellt werden, dass diese noch nicht vollständig ausgereift und daher noch nicht in der Praxis einsetzbar ist. Im Software-Bereich konnte mit Hilfe der Anforderungen ein GUI entwickelt werden, welches den Kunden während einer Beratung direkt involviert. Dies konnte dank der neuen Surface Library für WPF 4.0 in dieser kurzen Zeit umgesetzt werden. Da zur Zeit intensiv an bestehenden und neuen Touch-Technologien geforscht wird, kann es sein, dass bereits Morgen eine besser geeignete Hardware auf dem Markt erhältlich ist. Die Software ist für diesen Fall vorbereitet und läuft durch die verwendeten Technologien auf allen Touch-Geräten die Windows 7 unterstützen. Zudem ist die Software, obwohl das eingesetzte Gerät von Elo TouchSystems nur Single-Touch unterstützt, für Multi-Touch konzipiert worden und unterstützt somit auch Multi-Touch fähige Hardware.

Item Type: Thesis (Bachelor)
Subjects: Topics > Software
Area of Application > Business Intelligence
Area of Application > Multimedia > Multitouch
Technologies > Frameworks and Libraries > .NET
Technologies > Frameworks and Libraries > WPF
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Bachelor Thesis
Creators:
CreatorsEmail
Andermatt, MeinradUNSPECIFIED
Trecco, MischaUNSPECIFIED
Contributors:
ContributionNameEmail
Thesis advisorStolze, MarkusUNSPECIFIED
ExpertSteiger, PatrickUNSPECIFIED
Funders: Zürcher Kantonalbank, Crealogics AG
Depositing User: HSR Deposit User
Date Deposited: 24 Jul 2012 07:56
Last Modified: 24 Jul 2012 09:35
URI: http://eprints.hsr.ch/id/eprint/86

Actions (login required)

View Item View Item